Agb


 

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)  ---  Stand 01/2012

 
Allgemeines

Vertragspartner sind einerseits Sylvia Kellner-Knox (Gentle Horsetraining) und andererseits derjenige, der eine Reitstunde (UE) für sich oder seine(n) minderjährigen Schutzbefohlenen bucht.

 

Buchung / Absagen

Wird eine Reitstunde (UE) gebucht (Eintragung in Stundenbuch durch die Trainerin), ist dieser Termin verbindlich! Die gebuchte UE ist im Voraus zu begleichen.

Wird vom Klienten eine vereinbarte Reitstunde (UE) abgesagt
(ausschließlich persönlich oder per Telefonat - Keine eMails !), gelten folgende Bedingungen:

Sofern terminlich möglich, kann die UE innerhalb der laufenden für die laufende Woche verlegt werden. Ist das - aus welchen Gründen auch immer - nicht möglich, verfällt der vorausgezahlte Betrag; es erfolgt keine Erstattung.

 

Reitkarten

Die Gültigkeit von Reitkarten erlischt ohne Ausnahme nach 14 Wochen ab Ausstellungsdatum. Es wird keine Ausfallgebühr für abgesagte Reitstunden (UE) erhoben.

Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Erstattung oder Rückabwicklung. Reitkarten sind mit Übernahme der Bedingungen nach Absprache mit der Trainerin an geeignete Personen übertragbar.

 

Haftung

Die Teilnahme am Unterricht, Kursen, Seminaren, Ausritten sowie der Aufenthalt auf dem Hofgelände erfolgen grundsätzlich auf eigene Gefahr.

Es wird ausdrücklich die Benutzung eines Reithelmes während der Unterrichtungen empfohlen. Minderjährige Reitschüler haben Helmpflicht.

Die Aufsichtspflicht für Minderjährige oder Schutzbefohlene verbleibt auch vor, während und nach der Teilnahme an Unterrichtseinheiten bei den gesetzlichen Erziehungsberechtigten oder dessen Vertretern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!