Meine Arbeit ...


 Unterricht:

GHT  Gentle Horsetraining:
  • Jugend ab 4 Jahren - Umgang, Putzen, Führen, Verhalten, Sozialkontakt, Verantwortung
  • Einsteiger - Lernen Sie reiten!
  • Umsteiger - Westernreiten fasziniert!
  • Amateure - Problemlösungen und Weiterbildung (alle Disziplinen)
Theoriestunden   (geprüfte Qualität)
in Sattelkunde / Exterieur / Plege / Vorbereitung auf Basispass Pferdekunde und Westernreitabzeichen, etc.

Derzeit 2-4 Lehrpferde geeignet für Reitanfänger bis Turnierreiter vorhanden.
 

GHT auch unterwegs:
  • Training in Ihrem Stall auf Ihrem Pferd
  • Sie sind mehrere Personen, die qualifizierten Unterricht wünschen ? (siehe >"Preise" )
 
Beritt/Korrektur:
Lassen Sie mich Ihr "Übersetzer" werden !
Ihr Pferd erfährt bei mir eine konsequente und artgerechte Umschulung auf ein fundiertes Ausbildungssystem, welches Ihnen ermöglicht, besser mit Ihrem Tier zu kommunizieren.
  • Reiten
  • Bodenarbeit
  • Longieren
  • Kurzzeittraining ab 1 Woche oder monatlich (je nach Ausbildungsstand, nur nach Absprache) (siehe:  >"Preise")
 
Lehrgänge nach APO/FN 2014:
  • Abzeichen Bodenarbeit (APO 2014)
  • Westernreitabzeichen 10-3
  • Basispass Pferdekunde
 
Kurse (mit Pferd) =auch in Ihrem Stall= :
  • "Anti-Schreck-Training"
  • "Knigge für Pferde" - Bodenarbeit am Leitseil
  • Longieren
  • Round Pen Arbeit
  • Showmanship At Halter
    und weitere Themenschwerpunkte nach Absprache
Seminare (ohne Pferd) =auch in Ihrem Stall=:
  • Pferdefriseur
  • Schulung der eigenen Körpersprache
  • Sitzschulung ohne Pferd
    und andere individuelle Inhalte
 
Knigge für Pferde (Bodenarbeit am Seil):
(Übrigens auch für "erwachsene" Pferde geeignet, die Erziehung brauchen !!!)
 
Gehören Sie auch zu den stolzen Besitzern eines Fohlen oder planen Sie, ein Jungpferd anzuschaffen ?
Um wichtige Lektionen für später zu erlernen, braucht es regelmäßige Übung und Vertrauen.
Für Ihr Fohlen oder Jungpferd nehme ich mir die Zeit, die es braucht, denn Know-How, Geduld und Konsequenz bei der Erziehung sind meine Stärken.
Schonendes Gewöhnen an Halfter, Putzen, Anbinden, Schmied, Führen etc.
Alles Dinge, die Ihr Pferd können sollte, bevor Sie oder Ihr Trainer es anreiten und weiter ausbilden.
Nutzen für Sie: ein umgängliches "Baby", welches bei späterem Training zum Reitpferd keine bösen Überraschungen erleben muss.
 
Turniervorstellung:
  • Nach vorbereitendem Training stelle ich Ihr Pferd auf Turnieren, Playdays und FN Reitertagen vor.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!